Skip to content

web - Hamburger stimmen für Rückkauf der Energienetze

[...]
Bei einem Volksentscheid in Hamburg hat eine Mehrheit für den Rückkauf der Energienetze durch die Stadt gestimmt. Der Vorsprung ist allerdings gering: Nach Angaben des Landeswahlleiters stimmten etwa 15.000 mehr Menschen für den Vorschlag der Initiative "Unser Hamburg – unser Netz" als dagegen.

Insgesamt beteiligten sich demnach etwa 836.000 Bürger an der Abstimmung. Das sind 64 Prozent der Wahlberechtigten. Davon stimmten 51 Prozent für den Rückkauf.
[...]


Quelle

Danke der Initiative für die Bemühungen, es hat sich hoffentlich gelohnt :-).
Jetzt müssen wir schauen, ob das Urteil angefechtet wird und in wie weit der aktuelle Oberbürgermeister sein Versprechen hält und auf den Volksentscheid reagiert. Immerhin müssen jetzt entsprechende Hamburger Unternehmen gegründet werden, die sich alter Alternative bei den Ausschreibungen für unsere Netze beteiligen. Darüber hinaus müssen diese Unternehmen dann auch noch den Zuschlag kriegen. Hier kommt es also darauf an, wie einfach sich die Entscheidungsträger von E.On oder Vattenfall korrumpieren lassen oder ob hier gar doch im Willen des Volkes entschieden wird.

Berlin, ihr habt gesehen das es geht, ich drück euch die Daumen, dass ihr es uns im November nachmacht!

Translate to de es fr it pt ja

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Markdown format allowed
Form options