Skip to content

Web - Großbritannien plant weitreichende Urheberrechtsreform

So sollen Nutzer künftig zum Privatgebrauch CDs und DVDs in andere Formate überführen dürfen, um sie auf verschiedenen Geräten nutzen zu können, kündigte Vince Cable an.
Auch die Pläne, dass die Provider den Zugang zu Websites sperren sollen, auf denen urheberrechtlich geschütztes Material unrechtmäßig angeboten wird, werden verworfen.
CDs und DVDs dürften nur zum Privatgebrauch konvertiert werden.
Quelle

Mal schauen was aus diesen, hoch gesteckten Idealen, wird ;-).

Translate to de es fr it pt ja