Skip to content

Betriebssystem für Docker Container

project atomic soll es ermöglichen, atomare Aktualisierungen durchführen zu können. Kurzum, jedes Bestandteil des Betriebssystems (und der Container) soll einzeln aktualisiert werden können.
Natürlich darf systemd nicht fehlen, es soll zum Starten und Stoppen der Container genutzt werden.
Red Hat möchte zukünftig noch enger mit Docker zusammen arbeiten, kann man nur hoffen, dass niemand (Red Hat, Facebook, Google) Docker aufkauft (bitte erst nach dem zweiten Major Release).

Links

Translate to de es fr it pt ja