Skip to content

Serendipity BLogsystem für mehrere BLogs nutzen

Nach einiger Vorarbeit konnte das Vorhaben "ein Blogsystem für alle" umgesetzt werden. Hinter diesem und weiteren Blogs sitzt eine Instanz des Blogsystems Serendipity. Dank dem offiziellen Buch konnte man die Einstiegsphase in das System beträchtlich verkürzen.

Letztendlich ist das Nutzen des Blogsystems für mehrere Blogs (shared installation) recht simple.

Man kopiert das eigentliche Blogsystem in sein Wunschverzeichnis (Beispielsweise: "/libarary/php/blog/serendipity/"). Anschließend kopiert man aus "Wunschverzeichnis"."/deployment" alle Dateien und Verzeichnisse und fügt diese im Webroot des zu erstellenden Blogs ein. Die *.php-Dateien müssen nun noch mit der richtigen Pfadangabe versehen werden. Um nicht alle Pfadangaben per Hand einfügen zu müssen, empfehle ich den Weg über eine lokale Pfaddatei, die den entsprechenden Pfad als Konstante definiert. Dies hat den Vorteil, dass bei einer Änderung nur eine Datei angepasst werden muss. Daraufhin ruft man die URL auf, die auf den gewünschten Webroot zeigt und installiert wie gewohnt die Anwendung.

Wir werden sehen wohin die Reise führt.

Translate to de es fr it pt ja