Skip to content

web - Du gegen #ACTA: Crowdfunding von Aktionen und Materialien

ACTA ist kurz vor dem Umfallen. Gemeinsam mit anderen Akteuren, mit Nutzern und Aktivisten auf europäischer Ebene hat der Digitale Gesellschaft e.V. intensiv daran gearbeitet, dass das klappt. Damit der wankende ACTA-Riese nun endgültig kippt, brauchen wir Hilfe und Unterstützung. Wir haben ein Crowdfunding-Experiment gestartet und und sammeln Spenden über Betterplace. Dort kann uns über Bankeinzug, Kreditkarte und Paypal gespendet werden. Selbstverständlich gibt es auch weiterhin eine Spendenmöglichkeit über Bankeinzug auf unserer Webseite. Und das ist unser Spendenaufruf: Im Februar 2012 sind hunderttausend Menschen in über 60 Städten alleine in Deutschland auf die Straße gegangen, um gegen ACTA zu demonstrieren. Bis dahin gab es wenig politische und gesellschaftliche Debatte über die gefährlichen Nebenwirkungen des umstrittenen Handelsabkommen. Nun ist die Chance da, eine Mehrheit im EU-Parlament zu organisieren, um ACTA im Sommer dahin zu werfen, wo es hingehört: In den Papierkorb. Denn ACTA ist schädlich, intransparent und undemokratisch.
Quelle

Spenden, spenden, spenden!

Translate to de es fr it pt ja

tool - vi a little more basics for simple editing

I am using the vi since a few years. A few months ago i realized that i am just using a bit of the mighty power of the vi. Thats why O`Reilly's Learning the vi editor was welcomed in my house :-). I have just finised a small part of the book but found already some "new" stuff for me. Thats why this entry is a supplement to my vi knowledge. But maybe there is something for you out there too.

  • :e! - returns you the last saved version of your file
  • W - move forward from word by word without considering symbols and punctuation
  • c2b - change two words backwards
  • c$ - change to the end of the line
  • cc - change the entire current line
  • C - change characters from current cursor position to the end of the line
  • s - substitute from current position
  • S - same as cc
  • R - puts you in "overwrite" mode
  • ~ - change case of your letter (Upper- to Lowercase and other way)
  • D - deletes from courrent position to the end of the line
  • x - deletes current character
  • X - deletes character before current position
  • xp - delete current character ad put after curser
  • y$ - yankes to the end of the line
  • . - repeats last command
  • O - opens blank line above curser
  • J - joins two (or more) lines
  • e - moves to the end of a word

Wow, after this list it is hard to believe that i am using the vi for years now, "we are absolute beginners" comes to my ears ;-).

Translate to de es fr it pt ja

web - Geldverbrennen auf Staatsart

Weil die Staatskassen leer sind, Bundesländer und Kommunen chronisch klamm, weil so langsam auch Wenigdenkern einleuchtet, dass es “nicht gut” für die Gesellschaft ist, dass Schuldenberge den Blick zum Horizont versperren und viel Geld in den Händen ganz Weniger liegt, müssen die marktliberalen Geister neue Taktiken an den Tag legen, um die Herrschaft der liberalen Idee zu verteidigen.[...] So idiotisch ein staatsfinanziertes Projekt auch ist, egal ob auf Bundes-, Landes- oder Kommunalebene, so viel Geld auch verschwendet wird, so findet es doch Abnehmer, die sich herzlich drüber freuen, zum vierten Male binnen drei Jahren die Straße aufreißen zu dürfen, um eine neue Rohleitung zu verlegen, neue Leitplanken anzubringen, die Straßenlaternen zu ersetzen, das ganze schön PR-wirksam darzustellen, Anträge zu bearbeiten etc. pp. Das Geld verschwindet nicht, es wird nur unsinnig eingesetzt. Hotels und Supermärkte, Asphaltleger und Werbetreibende, Zeitungsjournalisten und Caterer – sie alle bekommen ein Teil des Kuchens ab und viele hiervon sind im Kernes eines: die Klientel der FDP, die potenziellen Wähler der marktliberalsten Partei Deutschlands bzw. der Tea-Party-Bewegung in den USA. Das Problem allein besteht aber darin, dass der Bürger nur ein paar Krümel bekommt, während die Inhaber der Firmen die Cremefüllung samt Dekor genießen können.[...]
Quelle

Sehr schöner Artikel, schnappt euch ein paar Minuten Freizeit und klickt auf den Link "Quelle". Ich für meinem Teil bin schon froh, wenn das Geld wenigst im Land bleibt und nicht von Marktfreien durch Fonds außer Landes geschafft wird.

Translate to de es fr it pt ja