Skip to content

Web - Missbrauch der Vorratsdatenspeicherung

Falls mal wieder jemand argumentiert, z.B. bei der Vorratsdatenspeicherung, das würde schon nicht missbraucht werden, ... die könnt ihr ja auf diese Statistik zum Patriot Act hinweisen. Der wurde 15 Mal in "Terrorismusfällen" angewendet (und diese Klassifizierung kommt ja von den mißbrauchenden Behörden, ist also im Zweifelsfall wahrscheinlich auch falsch und das war gar kein Terrorismus), 122 Mal in Betrugsfällen, und 1618 Mal gegen Drogenschmuggler. Und der Patriot Act war ja mit vergleichbarer "gegen die Terroristen!1!!"-Rhetorik eingeführt worden wie bei uns die Vorratsdatenspeicherung.

Quelle

Translate to de es fr it pt ja

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Markdown format allowed
Form options