Skip to content

web - ökonomische Verschwörungstheorie

[...]
Um diesen Menschen eine Perspektive in der heutigen Gesellschaft zu bieten, fahren wir unsere Infrastruktur so heftig auf Verschleiß, dass es bald wieder nötig sein wird, viele Menschen mit Schaufeln und Schraubenschlüsseln auszustatten und die marode Infrastruktur reparieren zu lassen.
[...]

Quelle

Ich bezweifle, dass dies die Grundidee vieler Schwarzgeldwähler ist, aber schön zu sehen das es doch positive Effekte geben kann - ohne die Menschen der "Geringqualifizierte" als Menschen einer anderen Schicht anusehen.

Translate to de es fr it pt ja

web - GNU wird heute 30 Jahre alt

Aus diesen Anfängen erwuchs das GNU-Projekt, das GNU-Manifest, die GNU General Public License (GPL) und die Free Software Foundation (FSF). Ohne diese Errungenschaften sähe die Software-Welt heute anders aus.

Stallman war in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts am berühmten AI-Lab für Künstliche Intelligenz am Massachusetts Institute of Technology (MIT) wissenschaftlich tätig, als er zunehmend feststellte, dass der Austausch von Daten und Software mit Kollegen immer mehr reglementiert wurde, Software seltener im Quelltext erschien und restriktivere Lizenzen Verwendung fanden. Das bewegte ihn, ab 1983 GNU ("GNU's not Unix") zu gründen. Er gab seine Stellung auf, schrieb Software wie etwa GNU Emacs, den GNU-Compiler GCC, den GNU Debugger (GDB), Die GNU CoreUtils und weitere Werkzeuge. 1985 gründete er zur finanziellen und ideologischen Unterstützung des Projekts die FSF und entwarf 1989 federführend die GPL, die heute die am weitesten verbreitete Software-Lizenz darstellt und erstmals das Prinzip des »Copyleft« in eine Lizenz einband.
[...]


Quelle

Auch wenn Herr Stallman ab und an anders als die Anderen ist, ist er genau aus diesem Grund auch so wichtig. Danke für die visionären Ideen und deren Umsetzung. Danke der FSF und der FSFE für die Stärkung des GNU-Ökosystems.

Translate to de es fr it pt ja

fedora 19 - add multimedia capability

Thanks to usa law, fedora is not allowed to ship their distributions with full media support.

But is is not that hard to fix this issue (nevertheless, it is annoying.

Thanks to the german freiesmagazin, i quickly found the magic hint to use or search for something called rpmfusion. All you have to do is, to install rpm fusion to you local machine and call "yum install rpmfusion-*", "yum install vlc" and "yum install gstreamer".

I did some additional search and thanks to a german blog post, i was browsed to a project called korora project.

Korora is a Fedora Remix that aims to make Linux easier for new users, while still being useful for experts. We provide a complete, easy to use computing system that “just works” out of the box.

Translate to de es fr it pt ja

web - Hamburger stimmen für Rückkauf der Energienetze

[...]
Bei einem Volksentscheid in Hamburg hat eine Mehrheit für den Rückkauf der Energienetze durch die Stadt gestimmt. Der Vorsprung ist allerdings gering: Nach Angaben des Landeswahlleiters stimmten etwa 15.000 mehr Menschen für den Vorschlag der Initiative "Unser Hamburg – unser Netz" als dagegen.

Insgesamt beteiligten sich demnach etwa 836.000 Bürger an der Abstimmung. Das sind 64 Prozent der Wahlberechtigten. Davon stimmten 51 Prozent für den Rückkauf.
[...]


Quelle

Danke der Initiative für die Bemühungen, es hat sich hoffentlich gelohnt :-).
Jetzt müssen wir schauen, ob das Urteil angefechtet wird und in wie weit der aktuelle Oberbürgermeister sein Versprechen hält und auf den Volksentscheid reagiert. Immerhin müssen jetzt entsprechende Hamburger Unternehmen gegründet werden, die sich alter Alternative bei den Ausschreibungen für unsere Netze beteiligen. Darüber hinaus müssen diese Unternehmen dann auch noch den Zuschlag kriegen. Hier kommt es also darauf an, wie einfach sich die Entscheidungsträger von E.On oder Vattenfall korrumpieren lassen oder ob hier gar doch im Willen des Volkes entschieden wird.

Berlin, ihr habt gesehen das es geht, ich drück euch die Daumen, dass ihr es uns im November nachmacht!

Translate to de es fr it pt ja