Skip to content

Bürgerschaftswahl in Hamburg 2015

Die Bürgerschaftswahl in der Freie und Hanstestadt Hamburg stehen bald an.

Hamburg kann mehr

lächelt mir da ein Christdemokrat eintgegen.
Hamburg weiter vorn

hält der Sozialdemokrat dagegen.
Hamburg gibt die Richtung vor

sagen die Liberalen.
Bei den Grünen ist es etwas schwerer.
Mit Grün geht das

ist der Leitspruch, aber dazwischen zucken ab und an wichtige Informationen für den potentiellen Wähler auf.

Wenn man als Wähler aber auf etwas mehr als T-Shirt-Sprüche steht und gern wissen möchte, warum man jemanden wählen soll, wird die Auswahl der Wahlplakatbetreiber eng. Im Grunde gibt es dann nur noch drei zur Auswahl.
Die Linke, Die Piraten Partei und Die Partei.
Bezahlbarer Wohnraum für alle. Verbot der Vorratsdatenspeicherung. Bildung für alle Gesellschaftssichten. Kein TTIP und vieles mehr, damit werben diese Parteien statt leere Wortphrasen zu dreschen. Wenn ihr schon keine Lust habt, ein ganzes Wahlprogramm durchzulesen, beachtet wenigst die Plakate. Wo wenig steht, ist auch wenig Bürgerpolitik drin - im schlimmsten Falle gar nur heiße Luft.

Translate to de es fr it pt ja

web - "Vorläufige Anwendung" von TTIP soll Nationalrat entmachten

[...]
"Offenbar will die EU-Kommission die Sorgen der Menschen in Europa ignorieren und den Handelspakt auf Biegen und Brechen durchsetzen. Besonders die kritische Haltung des österreichischen Nationalrats ist ihr ein Dorn im Auge. Mit dem Griff in die juristische Trickkiste sollen daher nun die nationalen Parlamente entmachtet werden. Bundeskanzler Faymann und Vizekanzler Mitterlehner müssen klarstellen, dass sie im Rat ein Veto gegen die vorläufige Anwendung von umstrittenen Handelsabkommen wie CETA oder TTIP einlegen werden", fordert Greenpeace-Geschäftsführer Alexander Egit.
[...]

Quelle

In welcher Welt diese Frau auch immer lebt, es ist nicht die Welt der EU-Bürger.

Translate to de es fr it pt ja

web - Avocados – nachhaltige Herstellung von Bio-Kunststoff

[...]
Der Rohstoff wächst in Mexiko praktisch vor der Haustür, denn das Land ist Weltmarktführer im Avocadoanbau. Man erntet mehrere Millionen Tonnen im Jahr. Die Frucht der Avocado ist die Hauptzutat der Landesspeise Guacamole – einem Dip, der in Mexiko überall serviert wird. Bei der Produktion von Guacamole fallen jedes Jahr etwa 4.700 Tonnen Avocadokerne an, für deren Entsorgung die Hersteller des Dips zahlen müssen. Biofase holt die Kerne kostenlos ab und diese landen nicht auf dem Müll sondern bei den mittlerweile 14 Mitarbeitern der Firma, die im Monat 50 Tonnen Harz aus den Kernen herstellen. Dieses Harz bildet den Grundstoff von Bioplastik und wird an Firmen geliefert, die daraus von der Plastiktüte bis zu kompletten Kunststoffteilen alles Mögliche produzieren
[...]

Quelle

Translate to de es fr it pt ja

web - Opensource-DVD 38.0 und Opensource-DVD Spiele 4.4

Die Opensource-DVD, eine Sammlung von freier Software für Windows, ist in der Version 38.0 mit über 120 Aktualisierungen erschienen. Auch die Spiele-DVD ist in einer neuen Ausgabe mit diversen Updates verfügbar.
[...]

Quelle

Die Opensource-DVD empfehle ich noch heute Jedem, der nicht weiß womit er seine proprietäre Software ersetzen möchte.
Die Opensource-DVD Spiele finde ich einfach klasse. Wenn euch etwas davon gefällt, Spenden sind immer gern gesehen.

Translate to de es fr it pt ja