Skip to content

ACTA Demo Hamburg 2012-02-11

Heute 14 Uhr kam die kleine Gruppe der Aktivisten am Startpunkt der Demonstration an und wurde bereits von einer großen Gruppe von Mitaktivisten empfangen. Die geringe Anzahl von, angeblich, nur 1000 Demonstraten kann man nicht unterstützen - das drei bis fünffache sind durchaus realistischer. Aber durchstöbert man die deutsche Medienlandschaft, hat man ehh keine realistische Berichterstattung erwartet - waren doch besonders die Medien selbst bisher stumm, wenn es um ACTA ging.

Die Demonstration war durchgehend friedlich, direkter Kontakt mit dem Ordnungshütern bestand nicht. Summa Summarum eine sehr schöne Demo. Großen Dank geht an die Organisatoren und an die tollen Reden der Piratenpartei. ACTA ist eben mehr als nur Internetzensur für Medien, es gilt auch medizinische Hilfen (und Kosten der Medikamente) zu lokalisieren um maximalen Gewinn abzuschöpfen (oder gar zu verwehren wenn es der Großkonzern nicht für nötig erachtet).

Es folgen noch einige Bilder, mehr gibt es im Internet - zum Beispiel hier

acta_demonstration_hamburg_gaensemarkt_120211_01_artodeto_bazzline_net acta_demonstration_hamburg_gaensemarkt_120211_04_artodeto_bazzline_net acta_demonstration_hamburg_gaensemarkt_herzen_120211_02_artodeto_bazzline_net acta_demonstration_hamburg_gaensemarkt_lessingdenkmal_120211_03_artodeto_bazzline_net

Translate to de es fr it pt ja