Skip to content

web - AMD überführt Mantel-Code nach Vulkan

[...]
Nach einem ziemlichen Hauen & Stechen darüber, ob die Vulkan-API nun von Mantle stammt oder nicht, gibt es hierzu sowohl von AMD als auch von Khronos selber klare Bestätigungen. AMD scheint faktisch der Khronos Group das gesamte Mantle-Material zur Verfügung gestellt zu haben – was wohl überhaupt erst die Möglichkeit dazu bildete, Vulkan so schnell aus der Taufe zu heben. Dies hat sogar den netten Seiteneffekt, daß nun auch nVidia (als Mitglied der Khronos Group) mit im Boot ist – ein Vorgang, welchen man zu AMDs Mantle einfach wegen der harten Konkurrenz beider Unternehmen untereinander schlicht vergessen konnte. Gewonnen hat hier in erster Linie die OpenGL-Gemeinde, welche mit OpenGL seit Jahren hinterherkrebste und sich mit Abwärtskompatibilität bis zum Sanktnimmerleinstag sowie Hersteller-spezifischen Extensions abmühen musste. Vulkan eröffnet einen neuen Ansatz, welcher ohne all diese alten Zöpfe auskommt, trotzdem aber die bekannte Plattform- und Hersteller-Unabhängigkeit von OpenGL bewahrt.
[...]

Quelle

Danke AMD! Ganz ehrlich, man muss schon ein großes und faires Ego haben um einzugestehen, dass man eine Software selbst nicht mehr viel weiter bringen kann und das es der Gemeinheit mehr bringt, wenn man den Quelltext der Gemeinschaft übergibt.

Translate to de es fr it pt ja